zu den KinderReporter Seiten

Mach Dich sichtbar

Weißt Du eigentlich, wann Dich ein Autofahrer sieht, wenn

- es dunkel ist,
- du zu Fuß oder mit dem Fahrrad unterwegs bist und
- dunkle Kleidung trägst?

Ziemlich spät, nämlich erst, wenn Du nur noch 25 bis 30 Meter entfernt bist.
Das ist so nah, dass der Autofahrer kaum noch
genügend Zeit hat, rechtzeitig zu stoppen.

Weste

 

Jedes Jahr passieren viele Unfälle, bei denen Fußgänger und Radfahrer verletzt oder sogar getötet werden, weil ein Autofahrer sie im Dunkeln oder bei schlechter Sicht nicht oder zu spät gesehen hat.

 

Auf dieser Seite siehst Du einige Sachen, die Dir helfen, Dich „sichtbar“ zu machen!

dunkelhell

 

Siehst Du den Unterschied? Das Foto links wurde ohne Blitz gemacht, das Foto rechts mit Blitz.
Und genau wie das Licht vom Blitz, werfen die Reflektoren das Licht, das vom Autoscheinwerfer auf sie trifft, zurück. Es sieht aus, als würden sie ganz grell leuchten.

Trägst Du reflektierende Kleidung, zum Beispiel eine Warnweste, kann Dich der Autofahrer schon aus einer Entfernung von mindestens 130 Metern sehen.
Egal, ob Warnweste, Sicherheits-Dreieck, Klackband, Reflextier oder Blinki:
Alles sorgt dafür, dass Du früher gesehen wirst. Der Autofahrer hat so viel mehr Zeit, auf Dich zu reagieren!

…zum Schluss gibt´s noch was auf die Ohren:

Leider fehlt Dir das Flash-PlugIn oder es ist ein anderer Fehler aufgetreten :(

Blinki-Song mit freundlicher Genehmigung der mbw Vertriebsges.mbH