zu den KinderReporter Seiten

Von besonderen Erlebnissen

ratz_traurig

Kommt es auch mal zu Unfällen auf der Bahn?

Kleine Verletzungen gibt es sehr oft. Meist sind das Schnittwunden, wenn z.B. Kinder hinfallen und andere mit scharfen Kufen in sie hineinfahren. Alle Mitarbeiter haben eine Ausbildung in Erster-Hilfe und wir können diese Verletzungen in unserem Sanitätsraum gut behandeln.

Erzählen Sie ein lustiges Erlebnis?!

Dazu fallen mir zwei Missverständnisse ein:


  1. Echte Oldies!?

    Als wir mit den Oldie-Musik-Abenden mit Hits aus den 60er, 70er und 80er Jahren begannen, haben wir viel Werbung für diese Veranstaltungen gemacht. Am Eröffnungsabend kamen einige Rentner. Sie waren ganz verunsichert als sie sahen, dass hauptsächlich Kinder und Eltern auf der Eisbahn liefen. Sie konnten sich das nicht erklären, denn sie waren der Meinung, dass hier ein Oldie-Abend für die 60-70 Jährigen stattfinden sollte!
    Dabei heißt die Veranstaltung "Oldie" wegen dem Musikstil! Ich durfte dann diese Verwechslung aufklären.

  2. Zu viel Vorsicht

    Es war im Frühjahr und schon recht warm, so um die 20 Grad. Die Eisfläche war von der Sonne etwas angetaut, so dass sich an manchen Stellen Pfützen bildeten. Ein älterer Herr fragte mich ganz besorgt: "Darf ich noch drauf?"
    "Ja, ja!", antwortete ich, "gehen Sie nur vorsichtig!"
    "Das mache ich und halte mich an der Bande fest", erwiderte der Mann. Auf meinen Hinweis, dass er ruhig die Bande loslassen könne, fragte er mich etwas verängstigt: "Sie haben mir doch gesagt, dass das Eis bereits schmilzt, und wenn ich mich jetzt von der Bande entferne, breche ich vielleicht noch im Eis ein!"
    Er dachte, die Eisfläche hätte einen echten Teich unter sich, in den er einbrechen könnte. Ich habe dann auch dieses Missverständnis aufgeklärt.



Sommer im Wiesenbad

Was machen Sie im Sommer, wenn die Eisbahn geschlossen ist?

Ich arbeite im Senne-Freibad, denn ich bin nicht nur Eismeister, sondern auch Schwimmmeister!
Meine Kollegen und Mitarbeiter werden in anderen Bädern, z.B. als Service-Kräfte im Wiesenbad eingesetzt.


Eis-coole Linktipps:

Ratz