zu den KinderReporter Seiten

1. Brandbekämpfung - Feuer löschen!

Feuerwehrauto
Die Brandbekämpfung ist Dir bestimmt bekannt: Es ist der Bereich, in dem die roten Feuerwehrautos tätig sind!

Eigentlich ist es der kleinste Bereich im gesamten Aufgabenspektrum der Feuerwehr, wenn man die Anzahl der Einsätze aus den verschiedenen Bereichen miteinander vergleicht.

Wie oft geht eine Brandmeldung bei der Feuerwehr ein?

Es gibt etwa 1.200 Brandalarme im Jahr. Die Hälfte davon sind Fehlalarme! Im Jahr 2006 gab es keine Brandtoten, aber 20 bis 40 Brand-Verletzte in unserer Stadt. Die meisten Brände gab es in Wohnungen.

 

Feuermelder

Alarm!!! - Es brennt, was dann?

Entdecken und Melden!

Der Brand wird entdeckt und gemeldet. Schwierig wird es, wenn ein Brand in der Nacht passiert und zunächst niemand merkt, dass es brennt, weil alle schlafen. 

 

Feuerwehr 112

Was ist zu tun?

Zuerst sollte man sich selbst und andere Personen in Sicherheit bringen! Dann alarmieren und die Feuerwehr unter 112 anrufen! Das ist die bekannteste Rufnummer in Deutschland.

Herr Rzepka zeigt einen alten Feuermelder

 

Herr Rzepka

 

Der Anruf 112 landet bei der Leitstelle der Feuerwehr.
Der Feuerwehr-Mitarbeiter Gerd Rzepka begleitet Dich in die Leitstelle der Feuerwehr...