Hier siehst du das weiße Marmor-Reiter-Denkmal von Kaiser Wilhem I., das Kaiser Wilhelm II. feierlich enthüllte.
Leider bekam der Marmor bald Risse und fing an zu bröckeln. Man beschuldigte den Steinmetz geschludert zu haben, eine ärgerliche Geschichte! 1916 zog man eine Holzwand um das marode Denkmal. 1921 riss man es schließlich ab.
Heute steht an seiner Stelle eine Heimkehrer-Flamme.

   
 
   
         
Damals - 1907 Kaiserbesuch