zu den KinderReporter Seiten

Ratz Mikro

Ich frage am besten mal nach!

Wer sind Sie und was machen Sie im Museum?

Herr RendaIch bin Gerhard Renda und stellvertretender Museumsleiter. Ich bin u.a. für bestimmte Sammlungsbereiche zuständig. Für Gemälde, für Grafiken, alles was mit Papier zu tun hat sowie für Möbel. Mit der Archivierung von Stücken und der Auswahl und Sichtung von Angeboten beschäftige ich mich ebenfalls.

Auf der Tour durch das Museum gab es viel zu sehen. Was ist eigentlich die Aufgabe von einem Museum?

In den meisten Städten gibt es Museen. Ein Museum hat vier wichtige Aufgaben:

  1. Sammeln Im Museum werden wertvolle und erhaltenswerte Objekte gesammelt.
  2. Bewahren Sie werden aufgehoben und für die Nachwelt erhalten. So kannst Du heute zum Beispiel noch die ersten Fahrräder und Autos bestaunen.
  3. Erforschen Ein Museum forscht der Vergangenheit nach! Manchmal braucht man dafür detektivisches Gespür!
  4. Vermitteln Das was gesammelt, bewahrt und erforscht wurde, soll Dir als Gast des Museums gezeigt und erklärt werden, z.B. damit du die Geschichte Deiner Stadt verstehst.