zu den KinderReporter Seiten

Webstühle

LochkarteWebstuhl

An solchen Webstühlen wurde das Leinen verarbeitet.

Auf dem Foto rechts siehst Du Lochkarten für den Jacquard-Webstuhl.
So konnte ein bestimmtes Muster gewebt werden.

Ratz fragend

 

Und wo lebten die Menschen, die in der Spinnerei arbeiteten?


Arbeiterkueche

Alles in einem Raum - Eine Arbeiterküche


In dieser Arbeiterküche liegt der Opa Paul Schütter auf dem Küchensofa! Die Wohnküche, die Du im Museum besichtigen kannst, befand sich im Keller eines Arbeiterhauses in Bielefeld-Ummeln.

In den Wohnküchen spielt sich ein großer Teil des Lebens ab: Da werden die Kinder gebadet, mit dem Küchenherd geheizt und das Essen für die Familie und das Futter für die Schweine gekocht, und Wäsche gewaschen. Siehst Du auch den Waschkessel?

Die Kinder machen hier ihre Hausaufgaben, der Opa hält seinen Mittagsschlaf. Und wie in der Fabrik wird der Ofen "Kochmaschine" genannt.