zu den KinderReporter Seiten

Die Sprungtürme von unten

Sportbereich
Rechts im Bild steht der Dreimeterturm.

Was meint Ihr, wie er befestigt ist?

Keller

 

Hier befinden wir uns unterhalb des Sportbeckens!
So sieht der Dreimeterturm von unten aus, wenn man im Keller ist. Ihr seht die unterirdische Verschraubung.

Magnet

Der Schwallwasserbehälter

Im Schwallwasserbehälter wird das Wasser aus den Überlaufrinnen der Schwimmbecken gesammelt und gefiltert. Danach gelangt es über Pumpen wieder zurück in die Becken. So bleibt die Wassermenge in den Becken konstant (= gleich), auch wenn ständig Wasser überschwappt.
Eine Person verdrängt beim Schwimmen ungefähr die Litermenge ihres eigenen Körpergewichtes. Wie viel wiegst Du? Nehmen wir an, eine Person wiegt 40 kg. Damit verdrängt sie etwa 40 Liter Wasser, das beim Hineinhüpfen ins Becken über den Rand schwappt.


Belüftung

Belüftung

Natürlich gehört zur Schwimmbadtechnik auch eine gute Belüftung.

Oben im Bild siehst Du die Belüftungsklappen.