zu den KinderReporter Seiten


Einmarsch der KiTa Kinder

Alle KiTa Kinder in der Seidenstickerhalle

Können Sie sich an ein besonderes Ereignis erinnern?

Jedes Jahr führen wir die Kinderolympiade durch. Dann treffen sich alle Kinder, die im nächsten Sommer in die Schule kommen mit ihren Erzieherinnen und Erziehern in der Seidenstickerhalle und führen dort Spiele und Wettkämpfe durch.

Das war ein atemberaubender Anblick, als fast 800 Kinder hinter einem Dudelsackspieler in die Halle einmarschiert sind! Danach haben alle Kinder zusammen getrommelt. Es war sehr beeindruckend zu hören, wie so viele Kinder im Takt getrommelt haben.

Was mögen Sie an Ihrer Arbeit?

Ratz fotografiertAn meiner Arbeit mag ich, dass ich etwas dazu beitragen kann, dass es den Kindern in den städtischen KiTas gut geht und dass sie viele Dinge lernen, die für sie jetzt und später im Leben nützlich sind. Ich arbeite in einem guten Team und freue mich immer, wenn es uns gelungen ist, ein Problem zu lösen oder wenn wir eine richtig gute Idee haben.

Obwohl es manchmal ganz schön kniffelig ist, für jede KiTa genau die richtigen Erzieherinnen oder Kinderpflegerinnen zu finden, mag ich auch diese Aufgabe sehr.

Das Spannende an meiner Arbeit ist vor allem, dass ich nie vorher weiß, was an dem Tag passieren wird.

Ein Literaturtipp für Deine Eltern:

  • Bildungswerkstatt Kita. Bildungsmöglichkeiten im Alltag entdecken. Beltz Verlag, Weinheim 2004.
    Herausgeberein ist Gerlinde Lill. Autoren sind neben vielen anderen auch Brunhild Brinkmann, Irmgard Bröckler und Heide Marie Syassen.

 

Schau Dir auf den nächsten Seiten an, was die KiTa Stadtheider Straße veranstaltet hat!

Vielleicht interessierst Du Dich auch für: