zu den KinderReporter Seiten

 

Überwachen Sie auch die Straßenbeleuchtung der Stadt?

Glühbirne
Ja, genau! Von hier aus können wir Ein- und Ausschaltbefehle für die gesamte Straßenbeleuchtung von Bielefeld geben. Wir haben ein Rechnersystem mit "Rundsteuerempfänger", damit kann man fernsteuern. Das wird von hier aus zentral gesteuert.

Was verbraucht ein Haushalt mit Eltern und zwei Kindern im Jahr an Strom?

Normal sind so etwa 3.500 bis 4.000 KW für eine vierköpfige Familie.


Ratz

 

Frag doch mal Deine Eltern, nach Eurem Stromverbrauch!


Schreiben Sie auf, wie viel Strom in der Stadt verbraucht wird?

Herr Rüter erklärt alles genau
Ja, da uns alle Messwerte von allen Umspannwerken und von den Übergabestellen vorliegen, haben wir hier auch die Verrechnung der Energiemengen. Wir notieren, wie viel Energie insgesamt geflossen ist, pro Tag, pro Viertelstunde usw. Daraus rechnet der Computer die Arbeitsmenge aus, die eingespeist wird. Da gibt es Berechnungen pro Tag, pro Monat und pro Jahr. Dann wird daraus eine Vorhersage erstellt. Wurde diesen Monat mehr oder weniger Strom eingespeist als im Vorjahr, oder im Vormonat? Das werten wir aus, indem anhand dieser Messwerte täglich eine Kurve geschrieben wird.

Lasturve wochentags: Klick auf das Bild!

Was für eine "Kurve"?

So wie diese hier! So kann man erkennen: Es gibt eine typische "Montags bis Freitags-Kurve", eine typische "Samstagskurve", eine "Ferienkurve". Der Stromverbrauch steigt und fällt je nachdem wie viel Strom die Menschen benötigen. In den Ferien z.B. sind viele verreist, da verbrauchen sie Zuhause natürlich keinen Strom.

Klick auf das Bild, dann siehst Du die Kurve genauer!