zu den KinderReporter Seiten


Die Ortsnetzstation von außenHerr Schenk öffnet die Türen


Ortsnetzstation mit geöffneten Türen

 

 

Wie sieht so eine Station von innen aus?

Die beiden Türen einer Ortsnetzstation:
Die "Trafotür" (links) und die "Niederspannungstür" (rechts).

Hinter der linken Tür verbirgt sich der Trafo, das Herzstück der Station. Er spannt den Strom um. Der Trafo und die Spulen darin, sind kleiner als die im Umspannwerk. Aber immer noch viel viel größer als die Trafos, die du von Zuhause kennst.


Ratz

 

Hey, gucken wir doch mal genauer rein...