zu den KinderReporter Seiten

Inhalt:

Im Wasserbehälter

Sieht aus wie ein riesengroßes Schwimmbad im Keller, etwas gespenstisch irgendwie. Der ganze Raum ist das Wasser-Vorratsbecken. Ausgekleidet ist er mit einer blauen Folie und an den Seiten führen Rohre in den Raum.

Wasserbehälter

Unglaublich groß der Wasserbehälter, wie viele Badewannen passen hier wohl hinein, wenn er voll ist?


 

So gehen die Wasserwerker, Handwerker und Reinigungskräfte vor

  • Der leere Behälter wird zuerst von innen kontrolliert: Ist die Beschichtung, z.B. Putz, Folie oder Farbe, noch einwandfrei?
  • Im Anschluss an die Inspektion wird der Behälter gereinigt. Die Wände und der Behälterboden werden von Ablagerungen befreit.
  • Anschließend muss alles wieder desinfiziert werden. Es wird eine Wasserprobe entnommen und untersucht. Ist die Wasserprobe in Ordnung darf unser Lebensmittel Trinkwasser wieder hinein.
    Das muss sauber und hygienisch einwandfrei sein.

Ratz taucht ab

 

Mal sehen, was es im leeren Trinkwasserbehälter zu entdecken gibt...