zu den KinderReporter Seiten

Die Kraft des Windes

Windkraftanlage in der Nähe von BielefeldBestimmt hast Du schon mal so ein Windrad gesehen, oder? Dieses hier steht in der Nähe von Bielefeld.
Was genau macht eigentlich so ein Windrad? Wie funktioniert es? Und wie sieht es von innen aus? Ratz hat sich bei den Bielefelder Stadtwerken schlau gemacht.

Ui, sooo groß!

 

Aus der Nähe betrachtet ist so ein Windrad in erster Linie eins: Gigantisch groß. Allein der Turm dieses Windrades ist etwa so lang, wie 6 große Lastwagen hintereinander. Die Gondel oben auf dem Mast befindet sich in über 100 Meter Höhe und ist größer als ein Wohnwagen. Jeder der drei Flügel ist 44 Meter lang und wiegt 6.700 Kilogramm!

 

Ratz überlegtWozu ist so ein großes Windrad da?
Das Windrad fängt die Energie des Windes auf. Sicherlich hast Du selbst schon mal gemerkt, wie stark der Wind sein kann. Wenn er kräftig weht, kann er Bäume entwurzeln oder große Drachen in der Luft tänzeln lassen. Diese Energie kann man mit einem Windrad in Strom umwandeln, der dann zu Hause zum Beispiel den Fernseher oder den Kühlschrank antreibt.

Vielleicht interessierst Du Dich auch für: