zu den KinderReporter Seiten

Wir zeigen, wie Zähne gesund bleiben

Da uns die Zahngesundheit der Kinder und Jugendlichen sehr wichtig ist, hat der Zahnärztliche Dienst noch drei Prophylaxehelferinnen. Sie heißen Anke Sniehotta, Meike Fischer und Annette Füchtjohann.
Wir kommen in die Kindertageseinrichtungen und Schulen und besprechen mit Euch die Zahnprophylaxe.

Hast Du das Wort "Prophylaxe" schon einmal gehört? Es bedeutet so viel wie "Vorbeugung". Gemeint ist damit also, dass wir dir zeigen, wie Du Deine Zähne gut putzt und sie gesund erhältst.
Wir betreuen etwa 9.500 Kinder, im Kindergarten und in der Schule.



Im Kinderkrankenhaus
Bild von Florian (6 J.) + Tom (5 J.)


Bild von Florian (6 J.) + Tom (5 J.) (BU)
Das Zahnkrokodil

 

 

Im Kindergarten

Wenn wir Euch im Kindergarten besuchen, lernt Ihr vieles in Spielen. Zum Beispiel etwas über die Zuordnung von zahngesunden und zahnungesunden Lebensmitteln. Wir schauen uns mit Euch Filme über das Zähneputzen an, lesen Bücher vor und üben die richtige Zahnputztechnik mit dem Krokodil im Waschraum.

Vielleicht interessierst Du Dich auch für: